Wohnen in ländlicher Umgebung

seon – eine sonnige gemeinde

Die attraktive Gemeinde Seon im Aargauer Seetal bietet ihren Bewohnern eine gute Infrastruktur mit vielfältigem Gewerbe- und Gastronomieangebot, guten Verkehrs-anbindungen, ein lebendiges Gemeindeleben und besticht nicht zuletzt auch durch ihre herrliche Lage in der Nähe des Hallwilersees. An der N26 von Lenzburg nach Luzern gelegen, bietet Seon in alle Richtungen eine gute Anbindung an das nationale Strassennetz, so
beispielsweise über die je 6 km entfernten Autobahnanschlüsse Aarau West A1 und Lenzburg A1. Aber auch die ÖV-Verbindungen können sich sehen lassen. Die Seetalbahn Lenzburg–Luzern verkehrt im Halbstundentakt und ermöglicht perfekte Anschlüsse in alle Richtungen. So ist man in nur 36 Minuten in Zürich. Neben der jetzigen Haltestation in der Dorfmitte planen die SBB direkt vor der Überbauung Sonnenpark eine weitere Haltestelle.

Für Familien bietet Seon eine attraktive Infrastruktur in Sachen Schulbildung. Die Gemeinde verfügt über sechs Kindergärten und drei Schulhäuser bis zur Bezirksschule. Die nächstgelegene Kantonsschule befindet sich in Aarau.
Konzept und Gestaltung: mediagraphix.ch
zoom